Holen Sie sich Minecraft unterwegs mit Sonys Handheld. Diese Edition unterstützt Multiplayer für bis zu vier Spieler und ermöglicht es Ihnen, gespeicherte Welten mit PS3 zu übertragen, sowie speziell gestaltete Skin-Packs, Mini-Spiele und mehr zu bieten! Erhältlich als physische Disc oder digital im PlayStation Store. Auf anderen Distributionen können Sie nur die rohen Launcher-Dateien als Archiv herunterladen, sie irgendwo extrahieren und auf jede Weise ausführen, die bequem ist (von einem Terminal, erstellen einer Verknüpfung, etc.). Sie benötigen Java und einige Abhängigkeiten, von denen die meisten bereits auf gängigen Linux-Desktops vorhanden sein sollten. Dies ist jedoch definitiv die Option „einige Montage erforderlich“. Sie haben die Wahl zwischen den drei Haupt-Gameplay-Modi. Jeder gibt Ihnen eine andere Erfahrung beim Spielen Minecraft. Im Kreativmodus können Sie mit unbegrenzten Ressourcen experimentieren und alles aufbauen, was Sie sich vorstellen können. Du kannst durch die Spielwelt fliegen und dich auf das Abschließen größerer Projekte konzentrieren. Unter den beliebten Sandbox-Spiele, Minecraft hat einige der vielfältigsten Karten. Diese führen Sie durch Täler, Berge, Wälder und Ozeane.

Sie können sogar mit Tieren interagieren – von denen einige freundlich erscheinen, aber versuchen, Sie zu jagen. Während des gesamten Spiels sind Sie in der einen oder anderen Interaktion engagiert. Richten Sie Ihren eigenen Server für Minecraft zu Hause ein. Nimmt sich ein wenig Zeit, aber es lohnt sich! Wenn Sie eine Debian-basierte Distribution (wie Ubuntu) verwenden, laden Sie das .deb-Paket herunter und installieren Sie es. Dadurch sollten alle erforderlichen Abhängigkeiten für Sie installiert werden. Wenn Ihre Umgebung nicht über ein grafisches Paket-Installationsprogramm verfügt, können Sie das Paket vom Terminal aus wie folgt installieren: Nur damit Sie wissen, dass Sie die Software auf dieser Seite herunterladen, stimmen Sie dem Minecraft Endbenutzer-Lizenzvertrag und der Datenschutzrichtlinie zu. Die neueste Version von Minecraft konzentriert sich auf die Ausgestaltung von Fähigkeiten, verbesserte Statistiken und Käufe im Spiel. Sie können die Fertigkeitspunkte und Zutaten verwenden, um Verzauberungen und Tränke zu kreieren. Diese helfen Ihnen, mit dem Schaden umzugehen, und ermöglichen ihnen sogar, unter Wasser zu fliegen oder zu atmen. Mit diesen neuen Funktionen, Minecraft gibt harte Konkurrenz zu beliebten Titeln im Genre. Zwei lustige Alternativen zu Minecraft sind ROBLOX, mit anpassbaren Avataren und lustigen Welten zu erkunden. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche.

Oder Sie könnten The Blockheads ausprobieren, die mit Spaß und Abenteuer gefüllt ist, aber nicht ganz 3D wie Minecraft ist. Ihr habt die Aufgabe, euren Blockkopf am Leben zu erhalten, während ihr die Wildnis um euch herum erkundet. Das außergewöhnliche Minecraft Texture Update ist seit geraumer Zeit bei minecraft.net verfügbar, und jetzt ist es endlich standardmäßig im Spiel Download und öffnen Minecraft.dmg verfügbar. Ziehen Sie Minecraft in Ihren Anwendungsordner, um es zu installieren. Dann führen Sie Spiel wie jede andere Anwendung. Minecraft – Pi Edition läuft auf Raspbian „wheezy“ mit XWindows. Wenn Sie dies einrichten müssen, besuchen Sie www.raspberrypi.org/downloads und folgen Sie den detaillierten Anweisungen im Folgenden. Mit dem verbesserten Crossplay können jetzt noch mehr Spieler Minecraft genießen und miteinander interagieren.

Dieses Sandbox-Spiel hat keine spezifischen Ziele oder eine bestimmte Erzählung. Nachdem du deine neue Welt erschaffen hast, hast du die Aufgabe, zu überleben und deine Kreativität zu entfesseln, um eine virtuelle Realität aufzubauen. Spiele Minecraft auf deinem Fernseher und unterwegs mit Nintendo Switch! Unterstützt acht Spieler online, acht Spieler lokal (wenn jeder einen Switch hat) und vier Spieler Split-Screen auf einem einzigen Switch! Kommt mit mehreren DLC-Packs und Skins, einschließlich der Mario Mash-Up Packung. Digital verfügbar im Nintendo eShop. Das Spiel war einst eine eigenständige Version für tragbare Geräte, aber jetzt können Sie Minecraft auf Android, iOS und auf dem PC, Nintendo Switch, Xbox One und jetzt auf PS4 spielen. Es ist nur die Windows 10-Edition des Spiels, die mit dieser Version funktioniert, und nicht die Java-Edition, die verschiedene Funktionen hat.