Das erste, was Sie tun müssen, ist, einen Proxy-Server auf Ihrem lokalen Computer herunterzuladen und auszuführen. Windows-Benutzer können eine kostenlose Version von CCProxy verwenden, während Mac-Benutzer die kostenlose App Squidman verwenden können. Laden Sie den Proxyserver herunter und installieren Sie ihn auf einem Computer, der mit demselben Netzwerk wie Ihre PS4 verbunden ist. Um die Download-Geschwindigkeit deiner PlayStation 4 zu erhöhen, aktisiere du mit der Aktualisierung auf die neueste Firmware von PS4, wenn du sie noch nicht hast. Darüber hinaus versuchen Sie, Spiele und andere Gegenstände herunterzuladen, wenn niemand sonst da ist, so dass Ihr gesamtes WLAN-Netzwerk zum Download zur Verfügung steht. Sie können auch die Geschwindigkeit maximieren, indem Sie 1 Spiel gleichzeitig herunterladen und Ihre PS4 ausschalten, während das Spiel heruntergeladen wird. Wenn Ihr Download immer noch lange zu dauern scheint, versuchen Sie, ihn anzupausen und wieder aufzunehmen, oder verwenden Sie ein Ethernet-Kabel, um die Konsole direkt mit Ihrem Modem oder Router zu verbinden. Um zu erfahren, wie Sie Ihre Interneteinstellungen ändern, um die Download-Geschwindigkeit zu erhöhen, scrollen Sie nach unten! Wenn Sie mehr als eine Sache gleichzeitig herunterladen, werden Ihre Download-Geschwindigkeiten darunter leiden. Wenn Sie ein Online-Spiel spielen, während Ihre PS4 etwas herunterlädt, das Sie herunterladen, werden auch die Geschwindigkeiten dafür leiden.

Um die bestmöglichen Download-Geschwindigkeiten zu erhalten, ist einer der ersten Schritte, die Sie tun möchten, sicherzustellen, dass Sie Ihre Konsole nicht überbelasten, damit sie sich besser auf die anstehende Aufgabe konzentrieren kann. Die Optimierung Ihrer Internet- und WLAN-Einstellungen bedeutet nicht nur, für schnelleres Internet zu bezahlen; Es gibt mehrere kostenlose Tricks, die Sie versuchen können, die Effizienz Ihrer Verbindung zu verbessern: Ein weiterer Tipp, den wir für uns selbst arbeite, ist das Anhalten Ihres Downloads und setzen ihn dann wieder auf. Wenn es sich anfühlt, als ob Ihre PS4 ihre Fersen über ein großes Update oder einen neuen Spiel-Download zieht, könnte dieser Tipp helfen, die Dinge zu bewegen. Dies ist eine der anekdotischen PS4 langsame Download-Geschwindigkeit-Lösungen, so geben Sie es einen Versuch mit allen Mitteln, aber nicht auf sie Tun Wunder. Wenn Sie Ihre PS4 in den Ruhemodus versetzen, können Sie manchmal schnellere Download-Geschwindigkeiten erhalten. Wenn du ein PC- oder Xbox One-Spieler bist, hast du wahrscheinlich bemerkt, dass PlayStation 4-Downloads im Vergleich außergewöhnlich langsam sind. Diese Diskrepanz ist auf einen Konstruktionsfehler bei der Kommunikation der PS4-Konsole mit dem PlayStation Network zurückzuführen. Das heißt, es gibt eine Reihe von Tricks, die Sie versuchen können, Ihre PS4-Download-Geschwindigkeit zu steigern. Jetzt kannst du den PlayStation-Button gedrückt halten, um das Schnellmenü aufzurufen. Wählen Sie hier Power und dann `Ruhemodus eingeben`.

Ihre PS4 wechselt in einen Energiesparmodus und lädt weiterhin Dateien herunter. Nachdem Ihre Einstellungen konfiguriert sind, müssen Sie Ihre PS4 ausschalten und wieder einschalten.